Who I am

Who is Battitude?

Who I am

Mein Name ist Kathrin Told, besser bekannt bin ich allerdings unter meinem Künstlernamen “Battitude Arts”. Mit 20 Jahren fasste ich den Entschluss, mir eine Spiegelreflexkamera zuzulegen um “ein bisserl zu fotografieren”. Was nach einem netten Zeitvertreib nebenbei klang, wurde schnell eine Leidenschaft und fester Bestandteil in meinem Leben. Nach meiner Matura an der Handelsakademie Innsbruck (Zweig Multimedia), wollte ich meine Arbeiten auf ein professionelleres Level heben und begann 2017 mein Studium am Medienkolleg Innsbruck, wo ich meine Liebe am bewegten Bild gefunden habe.

 

Und sonst so?

Neben Fotografie und Film beschäftige ich mich auch mit generellem Mediendesign und bin aktuell als Obfrau im Verein TakeOne tätig, sowie in dessen Marketingabteilung. Meine Praktikas stammen primär aus dem Multimediaredaktionsbereich und umfassen im Rahmen meiner Ausbildung am Medienkolleg Innsbruck journalistische sowie gestalterische Arbeiten.

18

Videodrehs

40

Shootings

1

Preise

icons

Absolutely no desire to fit in

Stil

Jeder Fotograf hat seinen eigenen Stil und natürlich auch Motive, die er oder sie bevorzugt. Wenn ihr mich fragt, weiß ich nicht, wie ich meinen Stil beschreiben sollte. Ich will es auch gar nicht – da meine Bilder so persönlich sein sollen, wie meine Models. Da darf ein Bild gerne mal ganz anders sein, wie das Bild davor – meine Models sind es ja schließlich auch! Was mich dann zu meinem zweiten Punkt bringt: Diversität. Ich liebe ausgefallene Models, am besten genau jene, die einfach nicht in das 0815 Klischee von Model oder Beauty fallen. Was nicht bedeutet, dass „normale“ Fotos nicht auch interessant oder schön sind. Ich mag beides – aber wenn es auffallend ausgefallen sein darf, dann ist genau das mein Idealfall.

Modelwahl

Bei meiner Modelwahl arbeite ich primär mit Menschen zusammen, bei denen ich ein gutes Gefühl habe. Da ist es mir auch egal, ob das Model sich das erste Mal vor der Kamera befindet. Die meisten meiner Lieblingsfotos sind mit „unerfahrenen“ Models entstanden und daher ist es für mich überhaupt kein Problem mit Neulingen wie auch Profis zusammenzuarbeiten. Bei meinen Models ist mir am wichtigsten, dass diese sich vor der Kamera wohl fühlen und authentisch sein können. 

Ebenso wichtig ist mir eine entspannte Arbeitsatmosphäre. Um beide Seiten rechtlich abzusichern gibt es bei jedem Shooting eine TFP-Vereinbarung. 

CREATIVITY

100 % EFFORT

PUNCTUALITY

QUALITY

Neugierig

Wenn dir gefällt was du hier siehst:

Neugierig auf mehr?

Dir gefallen meine Arbeiten? Du willst gerne mehr von meinen Fotografien und Filmen sehen? Dann empfehle ich dir meine Social Media Kanäle, auf denen ich von Making Of’s bis zum fertigen Ergebnis meine Erfahrungen teile. Außerdem siehst du so als Erster aktuelle Shootings und Berichte ! 😉 Ich freue mich auf dich!

Du willst mit mir shooten?

Wenn du eine interessante Idee hast und glaubst, dass dein Vorhaben in mein Portfolio passt, kannst du mir gerne hier eine Anfrage schicken. Sollte ein Shooting zustande kommen, wird dieses auf TFP Basis vereinbart. Aufgrund von aktuellen Videodreharbeiten können Termine allerdings erst wieder für 2019 vereinbart werden.